400 MHz Widebore NMR

Bruker Avance III HD Konsole

Die Bruker Avance III HD Konsole ist das Herzstück unseres 400 MHz Widebore NMR Systems. Speziell für Festkörper-NMR-Anwendungen ist diese mit einem 300 W Pulsverstärker für den 1H/19F-Kanal sowie einem 500 W Doppelkanal-Pulsverstärker für X/Y ausgestattet. Zwei entsprechende Hochleistungs-Breitband Vorverstärker (HPPR/2 XBB19F HP)  erlauben eine möglichst empfindliche Detektion der Kernresonanzen.

Bruker Ascend 400 DNP Magnet

Der 9.4 T widebore (89 mm) Magnet ist sowohl mit Kryo-Shims als auch mit Raumtemperatur-Shim-Spulen für hochauflösende NMR ausgestattet. Zusätzlich erlaubt eine spezielle, supraleitende Sweep-Spule die Variation des NMR-Magnetfelds über einen Bereich von +/– 75 mT zur optimalen Einstellung der DNP-Matching-Bedingung. Die supraleitenden Spulen werden durch flüssiges Helium bei einer Temperatur von –269 °C (4.2 K) gekühlt. Zur Verringerung der Verdampfungsrate des Heliums wird der entsprechende Behälter durch ein isolierendes Vakuum sowie einen weiteren äußeren Kryogenbehälter mit flüssigem Stickstoff gekühlt.

Probenköpfe

400 MHz 4 mm MAS WVT H/X/Y

Breitbandiger CP/MAS Dreifachresonanz-Probenkopf

  • Weiter Temperaturbereich (–120°C bis +300°C)
  • MAS mit 4 mm Rotoren bis 15 kHz
  • Rotor Insert und Eject
  • H-Kanal: 1H (mit Hochleistung-Puls-Entkopplung)
  • Doppelresonanz (HX) Breitbandmodus
  • Dreifachresonanz X/Y-Kombinationen: 13C/15N, 31P/23Na-29Si, 11B/23Na-29Si

400 MHz 1.3 mm MAS H/X

High-Speed CP/MAS breitbandiger Doppelresonanz Probenkopf

  • Temperaturbereich –30°C bis +70°C
  • schnelles MAS mit 1.3 mm Rotoren bis 67 kHz
  • H-Kanal: 1H (mit Hochleistungs-Puls-Entkopplung)
  • X-Kanal: 31P – 15N

400 MHz 5 mm statischer Festkörper-Probenkopf

Doppelresonanz CP NMR-Probenkopf mit transversaler Solenoid-Spule für statische Festkörper-Experimente

  • Weiter Temperaturbereich (–150°C bis +250°C)
  • 1H/19F-Kanal (mit Hochleistungs-1H-Entkopplung und Kreuzpolarisation)
  • X-Kanal: 31P – 15N